Ausflugsziele

Image

Hier finden Sie einige lohnenswerte Ausflugsziele in der näheren oder ferneren Umgebung von Aichhalden.

Auto- und Uhrenmuseum, Schramberg

Tauchen Sie ein in vergangene Zeiten und spüren Sie den jeweiligen Zeitgeist hautnah.

Schramberg: Auf einer Ausstellungsfläche von 3.000 m² werden mehr als 100 seltene und interessante Exponate der Automobilgeschichte der letzten 100 Jahre ausgestellt. 

In dem denkmalgeschützten und architektonisch interessanten Terrassenbau in Schramberg, wurden einst Junghans Uhren hergestellt. Nach dem das neun stöckige Gebäude mit sehr großem Aufwand renoviert wurde, findet man dort nun ein Museum, in dem sich alles um die Uhr dreht!

Das Deutsche Uhrenmuseum in Furtwangen beinhaltet die größte Uhrensammlung Deutschlands.

Ausstellung von lebensgroßen Fastnachtsfiguren von der Schwäbisch- Alemannischen Fastnacht in Bad Dürrheim.

Ein Park zum Entspannen und zum Erleben der Sinne; mit Barfußpark, Duftpavillons, Fühl- und Hörstation, Meditationshöhle etc. in Gutach

Freilichtmuseum mit alten ursprünglichen Schwarzwaldbauernhöfen in Gutach.
Das Museum befindet sich im alten Kapuzinerkloster in Haslach und enthält eine Sammlung der wichtigsten Originaltrachten aus dem Schwarzwald und dem Oberrheingebiet.

Mitten im Stadtzentrum von Rottweil erwartet Sie eine umfangreiche

Sammlung von Porzellan- und Celluloidpuppen aus zwei Jahrhunderten

sowie eine Sammlung von Puppenstuben, Puppenküchen und Kaufmannsläden.

Der Thyssenkrupp Testturm bei Rottweil ist ein 246 Meter hoher Aufzugstestturm. Auf 232 Meter Höhe befindet sich die höchste Besucherplattform Deutschlands.  Von dort aus reicht bei guten Wetterverhältnissen der Blick  nicht nur auf den Schwarzwald und die Schwäbische Alb, sondern sogar bis zu den Alpen.
Sehenswert sind: die alte Klosterkirche, die Brauerei und die Glasbläserei

Schiltach - eine alte Flößerstadt - ist geprägt von einem mittelalterlichen

Stadtbild mit imposanten Fachwerkbauten und vielen Sehenswürdigkeiten.

An der rund 50 km langen Schwarzwald Panoramastraße kann man eine der schönsten Ferienregionen im Schwarzwald erleben.
Die Wilhelma ist ein zoologisch-botanischer Garten in der Kulisse einer denkmalgeschützten Parkanlage des 19. Jahrhunderts im Stuttgarter Stadteil Bad Cannstadt.

Die Burg Hohenzollern liegt bei Hechingen am Rande der Schwäbischen Alb, sie ist der Stammsitz der Hohenzollern.

Wegen ihrer überaus reichen subtropischen, teilweise auch tropischen Vegetation wird die Insel Mainau als Blumeninsel im Bodensee bezeichnet.

Das Pfahlbaumuseum Unteruhldingen (Bodenseekreis) ist ein am Bodensee gelegenes archäologisches Freilichtmuseum, das archäologische Funde und Nachbauten von Pfahldörfern aus der Stein- und Bronzezeit präsentiert.

Eindrücke aus dem Auto- und Uhrenmuseum - Erfinderzeiten - Schramberg

Detailansicht einer Kuckucksuhr

Oldtimer

Mechansiche Wecker

Oldtimer Motorrad

Tante Emma Laden

Singer Nähmaschine

Impressionen vom Freilichtmuseum Vogtsbauernhof Gutach